Podiumsdiskussion "Digitale Medien im Unternehmen"
 
Die Referenten im Portrait: Prof. Dr. Gerald Lembke

Prof. Dr. Gerald Lembke

Studiengangsleiter für Digitale Medien mit Schwerpunkt Medienmanagement und Kommunikation und Studiendekan an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Mannheim.

Als gelernter Industriekaufmann und promovierter Wirtschaftswissenschaftler hat Prof. Dr. Gerald Lembke seinen Fokus auf die Einführung von digitalen und sozialen Medien in Unternehmen und Organisationen gelegt. Bis 1999 arbeitete er im Bertelsmann Verlagsgeschäft projektverantwortlich an verschiedenen Wissensmanagement- und Digitalisierungsprojekten.

Im Jahr 2000 gründete er schließlich eine Unternehmensberatung, deren Hauptaugenmerk auf der Personalentwicklung und dem Wissensmanagement liegt. Als Gründer erfolgreicher E-Commerce-Plattformen ist Prof. Dr. Gerald Lembke ein gefragter Experte für die Wirtschaftspresse.

Seit August 2007 ist er als hauptamtlicher Professor für Digitale Medien an der dualen Hochschule Baden-Württemberg Mannheim tätig. Im Jahr 2009 wurde er zum Studiendekan des neuen Studiengangs „Digitale Medien mit Schwerpunkt Medienmanagement und Kommunikation“, der aufgrund seiner Initiative ins Leben gerufen wurde. Im Jahr 2011 veröffentliche er das Buch „Social Media Management“. Er ist Präsident des Bundesverbandes für Medien und Marketing.